Veranstaltungen im Bistum Augsburg - Seite 2

Widersacher, Boten, Wegbegleiter - Engel in der Bibel

Von Botschaftern, Befreiern und großen Auftritten – Engel im Neuen Testament
Sa. 10.12.22 09:30
Provinzhaus der Dillinger Franziskanerinnen
KEB im Bistum Augsburg
Sie bevölkern die Bildprogramme in Kirchen und werden in den unterschiedlichsten Liedern besungen. Sie erscheinen in der Literatur und flimmern über Kinoleinwände. Sie lachen uns von Werbeplakaten entgegen und sind Helden in Fantasyserien. Und natürlich begegnen sie uns in vielfältiger Weise in biblischen Texten: die Engel. Engel erfüllen in der Bibel die verschiedensten Aufgaben. Mal sollen sie Gottes Botschaften ausrichten, mal in seinem Auftrag helfend eingreifen, mitunter sollen sie auch eine göttliche Drohung Wirklichkeit werden lassen.

In dem Bibelkurs wollen wir die zeitgeschichtlichen Hintergründe der Engelsvorstellungen beleuchten, einige wirkungsgeschichtliche Linien in Kirche, Kunst und Kultur nachzeichnen und vor allem anhand ausgewählter Bibelstellen entdecken, was biblische Engelsgeschichten uns heute sagen können.

Samstag, 8. Oktober 2022, 9.30 - 18.00 Uhr
Von Gästen, Widersachern und Mutmachern – Engel im Alten Testament

Samstag, 12. November 2022, 9.30 - 18.00 Uhr
Vom Engel, der mitgeht – das Buch Tobit

Samstag, 10. Dezember 2022, 9.30 - 18.00 Uhr
Von Botschaftern, Befreiern und großen Auftritten – Engel im Neuen Testament

Drei - auch einzeln belegbare - Kursteile.

Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


In Zusammenarbeit mit Fachbereich Bibel als Wort Gottes.

Bibellesen mit Herz und Verstand - Online-Veranstaltung

Reihe Lectio Divina zu den alttestamentlichen Lesungen in der Adventszeit
Mi. 14.12.22 19:30
Veranstaltung ausgebucht
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Lectio Divina ist eine bewährte Form, die Bibel zu lesen, sich ihrem Inhalt zu nähern und sie im Alltag wirken zu lassen. In einfachen Schritten wird dabei der Bibeltext vertiefend gelesen und für das eigene Leben erschlossen.

Die Lesungen der vier Adventsonntage und der Heiligen Nacht stammen im Lesejahr A, das mit dem ersten Adventssonntag beginnt, alle aus dem Buch Jesaja. Die Reihe beginnt deshalb mit einer Einführungsveranstaltung in das Jesajabuch, in der Fragen zur Entstehung und
zum zeitgeschichtlichen Kontext dieses bedeutenden Prophetenbuches thematisiert werden.

Termine:
Mittwoch, 16. November 2022
Mittwoch, 23. November 2022
Mittwoch, 30. November 2022
Mittwoch, 07. Dezember 2022
Mittwoch, 14. Dezember 2022
Mittwoch, 21. Dezember 2022

Nur alle Termine buchbar.

Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.

Bibellesen mit Herz und Verstand - Online-Veranstaltung

Reihe Lectio Divina zu den alttestamentlichen Lesungen in der Adventszeit
Mi. 21.12.22 19:30 - 16.11.22
Veranstaltung ausgebucht
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Lectio Divina ist eine bewährte Form, die Bibel zu lesen, sich ihrem Inhalt zu nähern und sie im Alltag wirken zu lassen. In einfachen Schritten wird dabei der Bibeltext vertiefend gelesen und für das eigene Leben erschlossen.

Die Lesungen der vier Adventsonntage und der Heiligen Nacht stammen im Lesejahr A, das mit dem ersten Adventssonntag beginnt, alle aus dem Buch Jesaja. Die Reihe beginnt deshalb mit einer Einführungsveranstaltung in das Jesajabuch, in der Fragen zur Entstehung und
zum zeitgeschichtlichen Kontext dieses bedeutenden Prophetenbuches thematisiert werden.

Termine:
Mittwoch, 16. November 2022
Mittwoch, 23. November 2022
Mittwoch, 30. November 2022
Mittwoch, 07. Dezember 2022
Mittwoch, 14. Dezember 2022
Mittwoch, 21. Dezember 2022

Nur alle Termine buchbar.

Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.

Superhelden zwischen Alltag und Ehrenamt

Workshop 5 der Vereinsakademie
Do. 19.01.23 19:00
Online
Vereinsakademie Schwaben
Online-Veranstaltung
Erfolgreiches Zeitmanagement statt Erschöpfung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Spagat zwischen den verschiedenen Bedürfnissen ohne Selbstausbeutung meistern können.
Auch wer Zeit schenkt, braucht Ressourcen. Wie gelingt die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Ehrenamt? Hohe Motivation und Engagement, „Nein-Sagen“ ein Fremdwort? Klafft der Spagat zwischen inneren Erwartungen und realer äußerer Umstände weit auseinander? Habe ich für mich das „richtige“ Ehrenamt gefunden? Erfüllt es mich? Welcher Weg ist der Richtige für mich?


Termin: Donnerstag, 19.01.2023, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Online via Zoom

Anmeldung erforderlich: keb.ldkr-augsburg@bistum-augsburg.de
oder 08230 700 282
Do. 19.01.23 19:30
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
In dieser Onlineveranstaltung zum Matthäusevangelium werden Fragen zur Entstehung, zum zeitgeschichtlichen Kontext und zur theologischen Konzeption des Evangeliums, das die neutestamentlichen Schriften eröffnet, thematisiert.

Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


In Zusammenarbeit mit: Fachbereich Bibel als Wort Gottes.

Kleine Welten

Spielzeug in alten Zeiten
Mi. 25.01.23 10:00
Maximilianmuseum
KEB im Bistum Augsburg
Womit haben Kinder früher gespielt und sich die Zeit vertrieben? Mit Puppen und Bären, in Küchen und Wohnstuben lernten sie das Rüstzeug für das spätere Leben als Erwachsene. Auch Gesellschaftsspiele gehörten dazu, genauso wie mit verteilten Rollen Theater zu spielen oder am Spielzeugaltar für den späteren Beruf als Geistlicher zu üben.

Beim Gang durch die Ausstellung schließt uns die Kuratorin diese kleinen Welten auf.


Anmeldung erforderlich unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de

Die Sucht nach Anerkennung - Online-Veranstaltung

Vom Umgang mit Narzissmus in Paarbeziehungen (und Beruf)
Mi. 25.01.23 19:30
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Narzisstische (Liebes-)Beziehungen sind erst verführerisch. Der Egoismus zwischen Grandiosität und Selbstzweifeln zeigt sich, sobald Illusionen verflogen sind, sich alles um schönen Schein dreht.

Also: Narzissmus verstehen, toxische Beziehung beenden, Selbstwertgefühl stärken!


Anmeldung erbeten unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de


Do. 26.01.23 19:30
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Anbiederung, Anpassung, Widerstand – auch unter Christen gab es die ganze Bandbreite möglicher Reaktionen auf das NS-Regime. Sogar von Hitler selbst finden sich Darstellungen in Kirchen. Bis heute setzen sich Künstler vor allem in katholischen Gotteshäusern in Süddeutschland immer wieder mit dem Diktator auseinander und spiegeln damit zugleich verschiedene Etappen der Vergangenheitsbewältigung. Ausgehend von einer besonders originellen Parallele zur Rahel-Geschichte im Alten Testament, die eine deutsche Künstlerin für ein Fenster einer französischen Kirche entworfen hat, ist der Referent vermeintlichen und echten Hitler-Bildern in Kirchen nachgegangen.


Anmeldung erbeten unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de

Spenden und Sponsoring

Workshop 6 der Vereinsakademie
Do. 02.02.23 19:00
Online
Vereinsakademie Schwaben
Online-Veranstaltung
Die meisten Vereine erzielen aus eigenen Aktivitäten
kaum Einnahmen und sind darauf angewiesen, Unterstützung
durch Sponsoren und Spender zu erhalten – einmalig
oder dauerhaft.
Durch Mitgliedsbeiträge allein sind die Aufgaben und
Ausgaben meist nicht zu stemmen. Wie werden zielführend
Gelder akquiriert, die Öffentlichkeit und Unterstützer
erreicht um langfristig erfolgreich arbeiten zu können? Auf
was gilt es besonders zu achten?

Termin: Donnerstag, 02.02.2023, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Online via Zoom

Anmeldung erforderlich: keb.ldkr-augsburg@bistum-augsburg.de
oder 08230 700 282
Do. 02.02.23 19:30
Online
KEB im Bistum Augsburg
Online-Veranstaltung
Sind Menschen von Natur aus achtsam und mitfühlend? Können wir diese beiden wunderbaren Fähigkeiten gezielt einüben? Das Seminar setzt sich mit den Wegen des Buddhismus auseinander.
Durch die Übung von Achtsamkeit lernen wir genauer bemerken, was gerade geschieht und erinnern uns immer häufiger an das, was uns und andere heilt. Dazu gehört auch Mitgefühl, der tiefe Wunsch, dass alle Menschen und alle Wesen weniger leiden und das Vertrauen, dass das möglich ist. Kurze Impulsvorträge und kleine Übungen mit kurzem Austausch wollen Mut machen für kleine Schritte auf diesem Weg.


Anmeldung erbeten unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de