Einsamkeit

Ein guter Ort zum Besuchen - ein schlechter Ort zum Bleiben

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Unsere Zeit ist unruhiger geworden, Bindungen lösen sich oft schneller als es für Menschen gut ist, neue Beziehungen zu schließen ist nicht leicht. So nimmt der Anteil von Menschen, die sich in unserer Gesellschaft einsam fühlen, stetig zu – interessanterweise in allen Altersstufen. Dabei stellt unfreiwillige Einsamkeit eine schwerwiegende Beeinträchtigung des Wohlbefindens dar.
Über diese Einsamkeit nachzudenken, fachliche Impulse zu erhalten und zu überlegen, wie man sich vielleicht nach und nach daraus befreien kann, dazu soll dieser Abendvortrag einladen.

Dipl.-Theol. Martina Lutz

Referent/-in

Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Religionslehrerin i.K., Traumaberaterin

Sophia Leder

Moderator/-in

Termin

12.03.2020 19:30

Gebühr

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg